Das ursprüngliche Mafia-Spiel jetzt bei GOG im Angebot

 

Tommy war ein bescheidener Taxifahrer, der nach einem Zusammenstoß mit der Mafia ungewollt in dieses Leben hineingezogen wurde. Folge Tommy in Mafia auf seinem Weg vom einfachen Fußsoldaten bis in die Führungsriege der Verbrecherfamilie Salieri. Dabei kannst du das über 12 Quadratmeilen große Stadtgebiet von Lost Heaven, einer ur-amerikanischen Stadt der 1930er Jahre, mit der typischen Architektur und Kultur dieser Depressionsphase.

Erledige mehr als 20 spannende Aufträge, inspiriert von realen Ereignissen der 30er Jahre. Du führst Mafiaüberfälle durch, fliehst in rasanten Verfolgungsjagden vor der Polizei, schmuggelst schwarzgebrannten Alkohol, raubst Banken aus und vieles mehr.

Und nicht nur das: Du bist auch noch der Fahrer der Fluchtautos und darfst ans Steuer von über 60 Wagen, die historischen Fahrzeugen der damaligen Zeit nachempfunden sind, bis hin zur Fahrphysik, und mit einem Schadensmodell in Echtzeit.

Als wir uns die Anfänge dieser Serie angesehen haben, kamen wir auch wieder mal mit Roman Hladik ins Gespräch, dem Studio Director von 2K Czech. Er war von Anfang an bei Mafia dabei und weiß eine Menge Geschichten zu erzählen. Hier nur ein paar kleine Auszüge, die du interessant finden dürftest.

WARUM SIE ÜBERHAUPT EIN MAFIA-SPIEL ENTWICKELT HABEN:

"Ganz am Anfang waren wir nur zu fünft; größer waren die Teams von Spieleentwicklern damals meist nicht. Wir fingen zunächst an, ein Fantasy-Rollenspiel zu entwickeln, aber nach einer Spielemesse haben wir es uns anders überlegt. [Es gab damals viel zu viele andere Fantasy-Rollenspiele auf dem Markt.] Also haben wir die Köpfe wieder zusammengesteckt und über die Spiele nachgedacht, die wir selber gerne spielten, und wie wir diese ganzen unterschiedlichen Spielmechaniken zusammenführen könnten. Ehrlich gesagt war es zu unserer Aufgabe geworden, das Spiel zu designen, das wir selbst spielen wollten."

WARUM DIE SPIELER FAST IN DER ROLLE DER GESETZESHÜTER GELANDET WÄREN:

"Unsere Inspiration waren die klassischen Gangsterfilme, und wir haben versucht, ihre Stimmung in einem Computerspiel einzufangen. Wenn ich mich recht entsinne, sollte der Spieler ursprünglich einen Polizisten spielen. Aber als Daniel Vávra dann die Verantwortung für das Skript übernahm, tauschte er die Rollen, und plötzlich hat es bei allen 'Klick' gemacht; alles passte. Von diesem Moment an gab es kein Zurück mehr. Wir hatten unseren Plan."

Lies den Rest der Geschichte hier, im Mafia-Blog.

Also, komm schon. Spaziere nochmal über die einst so vertrauten Straßen und erlebe deine Zeit in Lost Heaven erneut, jetzt auf GOG.com. Bei nur €9.99 wirklich ein Angebot, das du nicht ausschlagen kannst.

Please enter your date of birth

Sorry, but you are not able to view the content of this website.